NEWS - 02.12.2015

Die OFF-Kampagne geht Ende 2015 auf OFF, nachdem sie ihre Ziele übertroffen hat

Ende Jahr geht die OFF-Kampagne nach 27 Monaten intensiver Aktivitäten in den Medien, vor Ort, in den Gemeinden, im Internet und in den Schulen zu Ende. Die Bilanz fällt positiv aus, da der Barometer für die Messung des Stromverbrauchs im Kanton Freiburg auf Ende Oktober eine kumulierte Abnahme von 0,2% zeigt, nachdem der Kanton für Ende Mai eine Zunahme des Stromverbrauchs von 0% angestrebt hatte. Zur Erinnerung: Der um die Klimafaktoren bereinigte Trend lag in den letzten zehn Jahren bei einer Zunahme des Stromverbrauchs um durchschnittlich 2,5%

 

Medienmitteilung

NEWS - 02.07.2015

Die Zunahme des Stromverbrauchs um 80% gedrosselt

Die Zunahme des Stromverbrauchs um 80% gedrosselt: Das Resultat der OFF-Challenge ist höchst ermutigend. Die Kampagne geht weiter.

 

Der Stromverbrauch im Kanton Freiburg ist zwischen Juni 2014 und Mai 2015 nur um 0,5 Prozentpunkte angestiegen. Demgegenüber lag der Trend der vergangenen zehn Jahr bei einer Zunahme von durchschnittlich 2,5 %. 

Dieses höchst ermutigende Resultat der OFF-Challenge ist der Stromsparkampagne zu verdanken. Die Wette gilt als gewonnen. Die Freiburger Informations- und Sensibilisierungskampagne begann im August 2013 und wird noch bis Ende 2015 fortgesetzt. Das Ziel einer Zunahme von 0% – und gar einer Abnahme – bleibt langfristig bestehen.

Medienmitteilung

Instagram: #offfribourg